Rezepte mit Erdbeeren *

Eine Torte mit Erdbeeren vom Obsthof Korn

* Guten Appetit!

Süßer Erdbeerhügel

Zutaten

4 Eier
100 g Zucker
600 g Erdbeeren
2 EL Reis- oder Maismehl zum Andicken
2 EL brauner Zucker
1 EL Butterschmalz für die Auflaufform

Zubereitung

  1. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  2. Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
  3. Die Erdbeeren waschen und durch ein Sieb streichen.
  4. Das Reis- oder Maismehl mit etwas Wasser andicken und unter den Eischnee geben. Ebenfalls die Erdbeeren unter die Masse heben.
  5. Die Masse kuppelförmig in eine mit Butterschmalz gefettete Auflaufform füllen.
  6. Im Backofen auf 175 Grad 35 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen mit braunem Zucker bestreuen und sofort servieren.

 

Quark-Sahne-Torte mit Erdbeeren

Zutaten

200 g Zwieback
170 g weiche Butter
4 TL Honig
250 g Magerquark
2 EL Zucker
1 Pck Vanillezucker
500 g Schlagsahne
2 Pck Sahnesteif
8 Blatt weiße Gelatine
600 g Erdbeeren
3 EL Schokoladenraspel

Zubereitung

  1. Den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz über die Tüte rollen, bis der Zwieback zerbröselt ist.
  2. Den Zwieback in eine Schüssel geben und mit der weichen Butter und dem Honig verkneten.
  3. Eine Tortenplatte mit einer Tortenspitze versehen, einen Tortenring auf die Platte stellen, den Teig hineingeben und etwas andrücken.
  4. Anschließend kalt stellen.
  5. Die Erdbeeren waschen, abtrocknen und pürieren. 12 kleine Erdbeeren zum Garnieren übrig lassen.
  6. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  7. Das Erdbeerpüree mit Quark und Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und in die Quark-Erdbeermasse einrühren.
  8. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, unter die Masse heben und alles auf dem Tortenboden verteilen.
  9. Die Torte mit dem Tortenring für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  10. Anschließend den Tortenring entfernen und die Torte mit den Erdbeeren und den Schokoraspeln verzieren.

 

Maibowle

Zutaten für 6 Portionen

600 g Erdbeeren
150 ml brauner Rum oder Weinbrand (40 %)
2 Flaschen trockenen Weißwein
1 Flasche trockenen Sekt
6 Minzeblätter zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und kleinschneiden.
  2. In ein Bowlegefäß geben, mit dem Rum oder Weinbrand übergießen und kalt stellen.
  3. Kurz vor dem Servieren mit dem Wein und dem Sekt auffüllen.
  4. Die Minzeblätter zur Dekoration in das Bowlegefäß geben.

 

Erdbeer-Rhabarbertarte

Zutaten für 6 Portionen

400 g Rhabarber
350 g Erdbeeren
2 Eier
70 g Zucker
60 g weiche Butter oder Margarine
150 ml Buttermilch
3 TL Vanillezucker
- etwas Salz
200 g Mehl
3 TL Backpulver
2 EL Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren putzen und halbieren.
  2. Den Rhabarber waschen, abziehen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Aus den Eiern, Zucker, Butter, Buttermilch, Vanillezucker und 1 Prise Salz einen Rührteig herstellen. Zum Schluss Backpulver mit Mehl mischen und unter den Teig rühren.
  4. Eine Tarteform oder andere Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Etwas Teig übrig lassen.
  5. Mit dem vorbereiteten Obst belegen.
  6. Aus dem restlichen Teig Streifen formen und gitterförmig über den Kuchen legen.
  7. Im Backofen auf 190 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 30 Minuten backen.
  8. Auskühlen lassen und mit Hagelzucker bestreuen.

 

mmmmmmmmhhhh... köstlich

Obsthof Korn
Auf der Höhe 2
59514 Welver-Einecke

Telefon

02384 3826

Öffnungszeiten

ganzjährig

Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr
 
In der Beerenobstzeit
Mitte Mai - Ende Juli
tägl.
auch sonntags
8.00 - 19.00 Uhr