Rezepte mit Sauerkirschen *

Eine Torte mit Sauerkirschen vom Obsthof Korn

* Guten Appetit!

Schneller Kirschkuchen

Zutaten für 1 Portion

250 g Butter
200 g braunen Zucker
3 große Eier
100 g Raspelschokolade
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
100 g gehackte Haselnüsse
500 g Sauerkirschen

 

Zubereitung

  1. Die Sauerkirschen entsteinen, waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
  3. Die Eier, die Raspelschokolade und den Zimt unterrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und ebenfalls unterrühren.
  5. Eine Springform einfetten und 1/3 des Teiges einfüllen.
  6. Die Sauerkirschen unter den restlichen Teig heben und ebenfalls in die Form füllen.
  7. Mit den Haselnüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

 

Anmerkungen
Auch lecker mit Süßkirschen, dann nur 150 g Zucker verwenden.

 

Sauerkirsch-Schoko-Torte

Zutaten für 6 Portionen

4 Eier
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
100 g geriebene Mandeln
80 g Bitterschokolade
1 kg Sauerkirschen
250 ml Wasser
500 ml Sauerkirschsaft
2 Pck. Tortenguss
400 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
25 g Raspel-Schokolade Zartbitter

 

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Das Eigelb mit 100 g Zucker schaumig rühren.
  2. Die Schokolade im Wasserbad auflösen und mit den Mandeln unter die Ei-Zucker-Mischung rühren.
  3. Das Eiweiß steifschlagen und unterheben.
  4. Den Teig in eine Springform geben und 30 Minuten auf 180 Grad backen.
  5. In der Zwischenzeit die Sauerkirschen entsteinen, mit 100 g Zucker und 250 ml Wasser aufkochen lassen und anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen.
  6. Den Sauerkirschsaft aufkochen lassen und den Tortenguß nach Anweisung einrühren.
  7. Die Sauerkirschen unterrühren und die Masse auf den ausgekühlten Boden verteilen. Dazu einen Tortenring um den Boden legen.
  8. Abkühlen lassen,
  9. die Sahne mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen und auf den Sauerkirschen verstreichen,
  10. den Kuchen mit 25 g Raspelschokolade verzieren.

 

Anmerkungen
Anstatt der Raspelschokolade mit 1 Pinnchen Eierlikör verzieren!

 

Korn-Brandkirschen

Zutaten für 1 Portion

5 kg Sauerkirschen
2 kg Zucker
1 Flasche Weinbrand

Zubereitung

  1. Die Sauerkirschen entsteinen, waschen und abtropfen lassen.
  2. Mit dem Zucker vermischen und mit einer Flasche Weinbrand begießen.
  3. 12 Stunden stehen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sich der Zucker auflöst.
  4. Wenn der Zucker aufgelöst ist, in Einmachgläser füllen und bei 75 Grad 15 Minuten einkochen lassen.

 

Anmerkungen
Sehr lecker mit Eis oder auch mal für einen Kirschkuchen für Erwachsene.

 

Kompott aus Sauerkirschen

Zutaten für 4 Portionen

500 g Sauerkirschen
150 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen, entsteinen, in einen Topf geben und mit dem braunen Zucker vermischen.
  2. 5 Minuten stehen lassen.
  3. Einmal aufkochen und auf kleiner Stufe ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Kompott erkalten lassen.

 

süß ? - sauer & fruchtig !

Obsthof Korn
Auf der Höhe 2
59514 Welver-Einecke

Telefon

02384 3826

Öffnungszeiten

ganzjährig

Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr
 
In der Beerenobstzeit
Mitte Mai - Ende Juli
tägl.
auch sonntags
8.00 - 19.00 Uhr